Eröffnungsschießen am 12. April 2014

Am 12. April 2014 begann unsere diesjährige Schießsaison. Zahlreiche Schützen wetteiferten wie in jedem Jahr an diesem Tag um den Martin-Beaujean Pokal.

Unsere Damen machten es sich in der Zeit mit Kaffee und Kuchen vor dem Schützenhaus gemütlich. Selbstverständlich gönnten sich auch einige Schützenbrüder ein Stück Kuchen.

Nach spannendem Schießen gelang es schließlich Uwe Tschöpe, den Rest des Vogels von der Stange zu holen.

12-Apr-2014 17:29
 

Präsident Georg Münzberg überreichte danach im Schützenhaus den Wanderpokal. Für die meisten Treffer wurde Patrick Pietschmann geehrt.

Bei kühlen Getränken, Grillwürstchen und Salaten machten wir es uns dann noch einige Stunden im Schützenhaus gemütlich.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Neues. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.