Schützenfest vom 20.-23. Juni 2014

Bei wunderschönem Wetter feierten wir wieder 4 Tage unser Schützenfest.

22-Jun-2014 15:00
 

Am Freitag, den 20. Juni starteten wir mit einem Partyabend im vollbesetzten Festzelt. Zu Gast war wie im Vorjahr die Band Fahrerflucht, die wieder für mächtig Stimmung sorgte. Anwesend waren hier auch einige auswärtige Schützen wie die Jungschützen von St. Sebastianus Aachen-Hitfeld und die Schützen von St. Rocchus Boscheln. Auch die Ortsbruderschaften waren mit St. Benno Hofstadt und St. Hubertus Magerau sehr stark vertreten. Wir alle hatten einen unterhaltsamen Abend.

20-Jun-2014 20:07
 

Samstag, den 21. Juni traf man sich zuerst  in der Pfarrkirche St. Willibrord zur heiligen Messe unter Mitwirkung des Kirchenchores St. Willibrord. Danke auch für die Gestaltung der Messe an unseren Präses Herrn Pastor Heinz Intrau und unserem Schützenbruder und Diakon Achim Stümpel.

Begleitet vom Spielmannszug Vereinte Freunde Merkstein zogen wir dann mit den geschmückten Majestätenvögeln zur Schützenwiese. Nach einer kurzen Begrüßung durch Präsident Georg Münzberg wurden die Vögel dann unter den Klängen des Spielmannszuges aufgesetzt. Abgeschlossen wurde der Abend dann mit dem gemeinsamen Ansehen des WM-Spiels Deutschland gegen Ghana im Schützenhaus.

Am Sonntag trafen wir uns dann bereits um 10.00 Uhr zum diesjährigen Schülerprinzenschuß. Neuer Schülerprinz wurde wie vor 2 Jahren Nico Quandel. Zu Ritterehren kamen Noah Lentzsch als 1. Ritter, 2. Ritter Julian Langenbach und 3. Ritter Julian Fürpeil.

22-Jun-2014 13:15
 

Der Festzug am Nachmittag wurde begleitet vom Spielmannszug Vereinte Freunde Merkstein und dem Harmonieverein St. Caecilia Herzogenrath-Afden. Wie im jeden Jahr waren natürlich auch wieder unsere Ortsvereine dabei.

22-Jun-2014 14:56
 
22-Jun-2014 14:55
 

Nachdem sich Präsident Georg Münzberg nach dem Festzug bei den Teilnehmern bedankt hatte, begann der König- und Prinzenvogelschuß unserer Bruderschaft. Der Harmonieverein Herzogenrath-Afden unterhielt uns in der Zeit mit einem Konzert im Festzelt.

Bereits mit dem 30. Treffer in der neunten Runde war es unser Geschäftsführer Uwe Kniebeler, dem es gelang den Rest des Vogels von der Stange zu holen. 1. Ritter wurde Präsident Georg Münzberg, 2. Ritter Elmar Goffin und 3. Ritter Oliver Fürpeil.

22-Jun-2014 20:14
 

Wegen der geringen Trefferquote dauerte es bei den Jungschützen sehr lange, bis es schließlich Tim Ernst gelang die Prinzenwürde zu erringen. Der 1. Ritter wurde hier nicht ermittelt, 2. Ritter wurde Tim Weinberg und 3. Ritter Thomas Reinartz.

Beim traditionellen Silberwechsel bedankte sich Präsident Georg Münzberg bei den alten Majestäten, Königspaar Hans-Jürgen und Betty Fürpeil, dem Kronprinzenpaar Elmar Goffin und Liza Anders sowie dem Schülerprinzenpaar Noah Lentzsch mit seiner Schwester Marla.

Unter den Klängen des Spielmannszuges und des Harmonievereins wurden dann die neuen Majestäten Königspaar Uwe und Sabine Kniebeler, Prinz Tim Ernst und Schülerprinz Nico Quandel geehrt. Mit einigen gemütlichen Stunden im Festzelt endete dieser Tag.

22-Jun-2014 19:40
 

Der Montag begann dann mit dem Preisschießen auf der Schützenwiese. Auch der Klompenmarsch unter der Begleitung des Spielmannszuges Vereinte Freunde Merkstein war wieder ein gelungenes Ereignis. Mit einer großen Tombola und einem Dorfabend mit der Gruppe Los Chaotos endete unser Schützenfest.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Neues, Schützenfest. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.