Schützenfest unserer Bruderschaft vom 31.05. – 03.06.2013

02-Jun-2013 20:54
 

Die neuen Majestäten unserer Bruderschaft: Königspaar Hans-Jürgen und Betty Fürpeil, Kronprinzenpaar Elmar Goffin und Liza Anders, Schülerprinzenpaar Noah und Marla Lentzsch.

Unsere diesjähriges Schützenfest begann mit einem Abend unter dem Motto ” Let’s have a Party”mit der Coverband ” Fahrerflucht” im wieder gut besuchten Festzelt.

Am Samstag traf man sich zum Wortgottesdienst in der Pfarrkirche St.Willbrord, der von unserm Schützenbruder und Diakon Achim Stümpel celebriert wurde. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst vom Kirchenchor. Im Festzug mit den vereinten Freunden Merkstein wurden wir zur Schützenwiese geleitet, wo wie immer unsere Majestätenvögel feierlich  aufgesetzt wurden. Wegen seiner Erkrankung beim Patronatsfest erhielt Ingo Goffin nachträglich den Jubelorden für 40jährige Mitgliedschaft aus der Hand von unserem Präsidenten Wilfried Rösner.

Am Sonntag waren es zunächst unsere Schülerschützen, die ihren Schülerprinzen ermittelten. Mit dem 53. Treffer in der41. Runde gelang es schließlich Noah Lentzsch zum 2. Mal nach 2010 den Titel des Schülerprinzen zu erringen. Sein Schwester Marla wird ihn als Prinzessin begleiten. Ritter wurden: 1. Ritter Maxime Schulz, 2. Ritter Julian Langenbach und 3. Ritter Joshua Kosuch.

Nach dem schönen Festzug unter Beteiligun aller Ortsbruderschaften und der Spielmannszüger der freiwilligen Feuerwehr und der vereinten Freund Merkstein ging es dann für Alt- und Jungschützen zur Sache.

Mit dem 33. Treffer in der 9. Runder wurde zunächst der Königsvogel erlegt. Neuer König wurde zum 2. Mal nach 1991 Hans-Jürgen Fürpeil mit seiner Frau Betty als Königin. 1. Ritter wurde Wilfried Rösner, 2. Ritter Georg Münzberg und 3. Ritter Volker Ernst. Die Jungschützen benötigten etwas länger, bevor es Elmar Goffin gelang den Vogel zum 3. Mal in Folge abzuschießen und somit 4. Kronprinz unserer Bruderschaft zu werden. Seine Prinzessin Liza Anders wurde somit Kronprinzessin. Hier wurde 1. Ritter  Dominik Ohler, 2. Ritter Tim Ernst und 3. Ritter Thomas Reinartz. Am Abend wurden die neuen Majestäten durch Präsident Wilfried Rösner geehrt.

Mit einem Preisschießen, Klompenmarsch und dem anschließenden Dorfabend unter Mitwirkung von Hape  Johnen endete unser Schützenfest.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Neues. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.