Majestätenball 2017

Am 30. September 2017 fand der Majestätenball unserer Bruderschaft statt, der gleichzeitig den Abschluss der Schießsaison 2017 darstellte.

Traditionell begann der Ball mit der Abholung der Majestäten. Zuerst wurde Schülerprinz Julien Biedermann, anschließend Jungschützenprinz Nico Quandel und zuletzt das Königspaar Bernd und Claudia Reinartz, von den Schützen, abgeholt und zum Festsaal im Bürgerhof Merkstein geführt.

Der Festsaal war bereits bei der Ankunft der Schützengesellschaft gut gefüllt. Der stellv. Präsident Oliver Fürpeil begrüßte die anwesenden Ehrengäste, Ortsbruderschaften, Vertreter der im Rat vertretenden Parteien, Vertreter der Sparkasse und Volksbank sowie die Ortsvereine.

Veröffentlicht in Königsball, Tradition | Kommentare deaktiviert für Majestätenball 2017

67. Bundesfest des Landesverbandes der Armbrustschützen am 03. September 2017

Am Sonntag, den 03. September 2017 waren die St. Benno Schützen in Hofstadt Ausrichter des 67. Bundesfest des Landesverbandes der Armbrustschützen. Begonnen hatte der Tag mit der Heiligen Messe für die lebenden und verstorbenen Schützenbrüder des LVB. Zelebriert wurde die Messe durch den Präses des LVB Pfarrer Thomas Faltyn und dem Diakon Franz-Josef Kempen. Der Kirchenchor Merkstein begleitete den Gottesdienst unter der Leitung von Theodor Beckers.

Um 10:30 Uhr startete dann unter der Leitung der Jugendwarte des LVB das Bundesschülerprinzen- und Bundesprinzenschießen. Bei den Schülerprinzen gelang es schließlich Kim Grunewald von der St. Benno Schützenbruderschaft Herzogenrath-Hofstadt 1898 e.V. in der 14. Runde mit einem gut platzierten Schuss, den Titel der Bundesschülerprinzessin 2017 zu erringen. Ihr zur Seite stehen folgende Ritter:

Veröffentlicht in Landesverband | Kommentare deaktiviert für 67. Bundesfest des Landesverbandes der Armbrustschützen am 03. September 2017

Königsbierschießen am 05. August 2017

Wie immer am ersten Samstag im August hatte unser Königspaar Bernd und Claudia Reinartz zum Königsbierschießen eingeladen. Hier wurden auch wieder unsere neuen Ehrenmajestäten ermittelt.

Neuer Ehrenprinz wurde Noah Lentzsch.

Spannend wurde es bei der Ermittlung des Ehrenkönigs. Hier konnte sich schließlich Uwe Tschöpe mit einem gezielten Schuss den Titel des Ehrenkönigs sichern.

Zum Abend wurden die neuen Ehrenmajestäten dann geehrt. Bei Gegrilltem und kühlen Getränken wurden noch einige Stunden bei schönem Wetter gefeiert.

 

Veröffentlicht in Neues | Kommentare deaktiviert für Königsbierschießen am 05. August 2017

Gönnerschießen am 22. Juli 2017

Auch in diesem Jahr trafen sich Gönner auf unserer Schützenwiese um ihren Inaktivenmeister zu ermitteln.

Mit einem tollen Schuss hat es Mario Vidakovic geschafft sich die Würde des Inaktivenmeisters erneut zu sichern. Er hat dies in den vergangenen Jahren schon mehrmals geschafft.

Nach Übergabe der Kette durch Präsident Wilfried Rößner und der Ehrung des alten Inaktivenmeister Lutz Pütz ließ man den Nachmittag bei Gegrilltem und kühlen Getränken ausklingen.

 

Veröffentlicht in Neues | Kommentare deaktiviert für Gönnerschießen am 22. Juli 2017

Schützenfest vom 16. – 19. Juni 2017

Unser Schützenfest feierten wir wie jedes Jahr am Wochenende von Fronleichnam.

Der Freitag unseres Schützenfestes begann wie im Vorjahr mit dem Partyabend, wo die Coverband ”Come Back” für prächtige Stimmung im gut gefüllten Festzelt sorgte.

Am Samstag Abend fand dann die heilige Messe in der Pfarrkirche St. Johannes statt. In dieser Messe wurden die Majestätenvögel gesegnet. Im Anschluss ging es dann zur Schützenwiese wo traditionell die Vögel feierlich aufgesetzt wurden. Mit einem gemütlichen Abend im Festzelt endete dieser Tag.

Sonntag, der dritte Tag unseres Schützenfestes begann bereits morgens mit dem Schülerprinzenvogelschuss. In diesem Schießen sicherte sich Julien Biedermann den Titel des diesjährigen Schülerprinzen. 1. Ritter wurde Julian Fürpeil, 2. Ritter Julian Langenbach und 3. Ritter Jann Pietschmann.

Veröffentlicht in Neues, Schützenfest | Kommentare deaktiviert für Schützenfest vom 16. – 19. Juni 2017

Nachruf

Wir trauern um unseren langjährigen Schützenbruder

Karl-Heinz Severins

Er ist am 02. August 2017 im Alter von 79 Jahren eingeschlafen.

Karl-Heinz Severins ist 1959 in unsere Bruderschaft eingetreten. Im Jahr 1982 wurde er mit dem silbernen Verdienstkreuz, 1991 mit dem hohen Bruderschaftsorden und 2005 mit dem St. Sebastianus Ehrenkreuz ausgezeichnet.

Er war 1960 Bundesprinz und 1986 König unserer Bruderschaft.

Er hinterlässt in unseren Reihen eine große Lücke und unser Mitgefühl gilt seiner Familie und allen Angehörigen.

Die Verabschiedung wird am Freitag, den 11.08.2017 um 9:30 in unserer Pfarrkirche St. Willibrord Merkstein gehalten.

Veröffentlicht in Neues | Kommentare deaktiviert für Nachruf

Schützenfest 2017 in Merkstein

Bald ist es wieder soweit, die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Merkstein feiert Schützenfest!

Ab Freitag den 16.06.2017 bis einschließlich Montag den 19.06.2017 bieten wir euch folgendes Programm:

Wir freuen uns über euren Besuch!!

Veröffentlicht in Neues | Kommentare deaktiviert für Schützenfest 2017 in Merkstein

Eröffnungsschießen am 08. April 2017

Bei herrlichstem Frühlingswetter trafen wir uns am Samstag, den 08. April 2017 um die Schiesssaison offiziell zu beginnen. Während es für die Schüler-, Jung- und Altschützen um die ersten Pokale ging, fanden sich die Schützenschwestern zu einem gemütlichen Nachmittag in geselliger Runde zusammen.

Da einige Schützen die Armbrust über den Winter abgespannt (übersetzt: Abspannen des Seils um die Metallfeder zu entlasten) hat, galt es diese zunächst wieder für das Schießen herzurichten. Ein spannender Wettkampf begann.

Bei den Schülerschützen sicherte sich in diesem Jahr Julian Fürpeil den Wanderpokal gestiftet von Peter Mertens. Den Wanderpokal des Jungschützenführers errang Nico Quandel. Unser amtierender König Patrick Pietschmann gewann schließlich den von Martin Beaujean 1985 gestifteten Gedächtnispokal.

Veröffentlicht in Altschützen, Jungschützen, Neues | Kommentare deaktiviert für Eröffnungsschießen am 08. April 2017

Wandertag vom Landesverband der Armbrustschützen

Der alljährliche Wandertag des Landesverbandes hat am 02. April 2017 bei unserer Bruderschaft in Merkstein stattgefunden. Pastor und Präses des Landesverbandes, Thomas Faltyn hat in der Kirche St. Willibrord die Heilige Messe gefeiert.

Die anschließende Wanderung verlief dann bei prächtigem Wetter durch den Volkspark in Alt-Merkstein, über die Lange Hecke und dem Friedhof bis hin zu unserer Schützenwiese. Nach der Begrüßung von Bundesmeister Walter Formanns, klang der Sonntag gemütlich bei Kaffee und Kuchen aus.

Veröffentlicht in Landesverband, Tradition | Kommentare deaktiviert für Wandertag vom Landesverband der Armbrustschützen

Einführung des Hochmeisters des Landesverbandes

Oberbürgermeister Marcel Philipp wurde am 31.  März 2017 als Hochmeister des LVB nach einer hl. Messe im Hohen Dom zu Aachen im Krönungssaal des Rathauses eingeführt. Bevor der Oberbürgermeister der Stadt Aachen Marcel Philipp zum ersten Hochmeister des LVB ernannt wurde, trafen sich die Fahnenabordnungen und Schützenfamilie zur heiligen Messe im Aachener Dom. In Gegenwart des Aachener Weihbischofs Karl Reger zelebrierten der Präses des LVB Thomas Faltyn, Dompropst Manfred van Holtum und der ehemalige Präses des LVB Diakon Joachim Stümpel die heilige Messe im Dom, in deren Verlauf die Hochmeisterkette gesegnet wurde.

Veröffentlicht in Besonderes, Landesverband, Neues, Tradition | Kommentare deaktiviert für Einführung des Hochmeisters des Landesverbandes