63. Bundeskönigs-, Prinzen und Schülerprinzenschießen am 01.September 2013

Aus Anlass ihres 125 jährigen Bestehens hatte die St. Josef Schützenbruderschaft Aachen-Forst zum diesjährigen Bundeskönigs- und prinzenschießen auf Ihre Schützenwiese eingeladen.

Nach dem von Pfarrer Hubert Leuchter zelebriertem Gottesdienst wurde es für die Prinzen und Schülerprinzen des Landesverbandes erst.

Beim Bundes-Schülerprinzenschießen gelang es unserem Schülerprinzen Noah Lentzsch den Titel des ersten Ritters zu erringen.

01-Sep-2013 19:34
 

Der Titel der Bundesschülerprinzessin ging an Celine Formanns von den St. Sebastianus-Schützen aus Aachen Hitfeld.

Spannend ging es auch bei den Prinzen zu, aber leider hatte unser Ehrenprinz Tim Ernst etwas Pech und verfehlte den kaputten Vogel nur ganz knapp.

Den Titel des Bundesprinzen errang Robin Cappa von St.Martinus Kohlberg

Nach dem leider etwas langen Festzug ging es dann für die Könige zur Sache.

Wegen der vielen Treffer musste eine Pause eingelegt werden, damit dieses Schießen nicht zu früh beendet war.

Nach dieser Pause setzte unser König Hans-Jürgen Fürpeil einen satten Treffer, der dem Vogel sichtlich weh tat.

Es war dann schließlich Thomas Kärger von St. Sebastianus Herzogenrath-Afden, der in der 4. Runde erfolgreich war und sich somit als erster Bundeskönig seiner Bruderschaft feiern ließ.

Mit dem Silberwechsel auf der Schützenwiese an die neuen Bundesmajestäten, Bundeschülerprinzessin Celine Formanns, Bundesprinz Robin Cappa mit seiner Prinzessin, sowie dem neuen Bundeskönigspaar Thomas und Mareike Kärger endete dieser Tag.

Leider ist es uns auch in diesem Jahr wieder nicht gelungen, einen Bundestitel nach Merkstein zu holen.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Neues. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.